Für alles, was ich im Leben brauche, ist schon lange gesorgt.
Warum also sich Sorgen machen, wenn mein Vater im Himmel weiss,
was mir gut tut? So bin ich weiterhin voller Vertrauen und Glaube.

NEWS

3.1.2022
Weiterer Termin ab Sept.2022 der Schulung für Sterbebegleitung im Greisinghof/Österreich
Einfühlsam Begleiten - eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter Kurs beginnt zum 2.Mal im Greisinghof.
Start September 2022
2.1.2022
Ankündigung - Elisabeth Haich - Das Vermächtnis
Im Aquamarin Verlag erscheint im Januar 2022 das neue Buch von Raffael Boriés: Elisabeth Haich - Das Vermächtnis

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

04|08
07|08

2022

Seminar
In der Stille – die Seele erfahren
A - 4284 Tragwein

03|09

2022

Workshop
Heilen – Gebet, Mantren und das Handauflegen
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz

09|09
11|09

2022

Seminar
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

21|10
23|10

2022

Seminar
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

18|11
20|11

2022

Seminar
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

10|12

2022

Workshop
Das Geheimnis der Weihnachtszeit
CH - 8008 Zürich

KOLUMNE

19.2.2022
Licht auf deinen Weg, Licht auf dein Leben
Auch wenn wir meinen, wir hätten im Leben längst etwas erreicht: Das Leben fliesst und fliesst an uns vorbei.
Der Aufgaben gibt es viele und ebenso gibt es viel Zeitvertreibs.
Und dann entstehen Momente, die uns nachdenklich werden lassen, Augenblicke, die den Alltagsfluss der Aktivitäten unterbrechen.
Hier bricht die innere Qualität des Seelischen ein. Hier entsteht nach Fragen und wenn wir keine Antworten erhalten, die Gelegenheit, sich dieser scheinbaren Leere hinzugeben.

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit deinem inneren Selbst.
Dann wird es dir zur wohltuenden Ruhe und dann erlebst du Weisheit der Seele.

Wenn es mal nicht gelingt.., denke immer daran: Alles, was du siehst, erkennst du deswegen.., weil das Licht der Sonne hindurch scheint. Und wenn du dann noch erkennst, das du es deswegen erkennst, weil dein Selbst auch ein Teil der Sonne ist…., ja dann hast du…. SELBSTERKENNTNIS.

Jetzt fliesst das Leben nicht mehr an uns vorbei, sondern wir erfahren Lebendigkeit im Leben.