Kann es zu spät sein für Veränderung in einem Leben?
Ja!,... dann, wenn ein Mensch sich nicht mehr in Frage stellen kann.
Erst dann!

NEWS

20.7.2020
Beginnende Schulung für Sterbebegleitung im Greisinghof/ Österreich im November 2020
Einfühlsam Begleiten - eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter Start am 21./22. November 2020
3.11.2019
Schulung Einfühlsames Sterbebegleiten in Zürich gestartet
Sterbebegleitung - Einfühlsam begleiten Kursbeginn 14./15. September 2019.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

30|10

2020

Workshop
offener Meditations- und Heilabend
CH - 8008 Zürich

14|11

2020

Workshop
Das Geheimnis der Drüsen-
Das Drüsensystem als Schlüssel zu Vitalität und Spiritualität
CH - 8008 Zürich

21|11
22|11

2020

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

27|11

2020

Workshop
offener Meditations- und Heilabend
CH - 8008 Zürich

12|12

2020

Workshop
Adventszeit - Wintersonnenwende - Thomastag
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz

19|12

2020

Workshop
Adventszeit - Wintersonnenwende - Thomastag
CH - 8008 Zürich

KOLUMNE

4.10.2020
O ignis spiritus paracliti - Feuer des Geistes
Der Tag beginnt im strahlend blauen Himmel. Die Luft ist erfüllt von vibrierendem Od - Feuer des Geistes, zum Beleben, zum Einatmen.

In mir singt der Chorus des wunderbaren Textes von Hildegard von Bingen:
Feuer des Geistes
Die Lebenskraft aller Schöpfung
Geistlebendige heilige Form.

O ignis spiritus paracliti
Vita vite omnia creature
Sanctus viveficando formas

So können Sonntage sein, an denen ES mit uns betet, singt und so innerlich ist. Nicht nur die Sonne scheint, auch die Luft ist erfüllt mit tanzendem Licht.