Die Welt, in der wir leben, ist eine Welt der Wirkungen.
Die Geistige Welt ist das Reich der Ursachen.

NEWS

15.9.2021
Ankündigung des neuen Buchs für das Frühjahr 2022,
Elisabeth Haich - Das Vermächtnis
Im Aquamarin Verlag erscheint Anfang 2022 das neue Buch von Raffael Boriés: Elisabeth Haich - Das Vermächtnis
2.7.2021
Das Geheimnis der Drüsen- Das Drüsensystem als Schlüssel zu Vitalität und Spiritualität

Das Geheimnis der Drüsen- Das Drüsensystem als Schlüssel zu Vitalität und Spiritualität

Das verschobene Tagesseminar findet nun am 23.Oktober in Esslingen statt.

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

13|11

2021

Workshop
Heilungsnachmittag
CH - 8008 Zürich

20|11
21|11

2021

Seminar
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

04|12

2021

Seminar
In Berührung mit dem Licht
CH - 8008 Zürich

11|12

2021

Workshop
In Berührung mit dem Licht
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz

18|12
19|12

2021

Seminar
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

30|12
02|01

2021

Seminar
Jahreswechselfeier, Christus und die heiligen Nächte
A - 4284 Tragwein

KOLUMNE

16.9.2021
Beständigkeit und Veränderungen

Wechsel und Veränderungen hat es immer in der Menschheitsgeschichte gegeben.
Wenn wir es nur auf unser relativ kurzes Erdenleben beziehen, dann könnten wir uns wundern oder erschreckt oder irritiert sein. Bemühen wir uns, wenn wir den Blick paralysiert nicht mehr heben können, den Kopf wieder zum Himmel zu heben, das Herz zu öffnen.

Hier auf der Erde (Schulungsebene der besonderen Art) gelten geistige Gesetze.
Vergessen wir aber nicht: der GEIST beherrscht die Materie.

Hätten wir uns die oft angekündigten Veränderungen wie ein Festtagsbüffet gewünscht, so auf silbernen Tablett? Mit Einladung und Ankündigung, ob wir wohl zur Veränderungen bereit sind.

Alles folgt dem Rhythmen-Gesetz! Nichts ist zufällig. Sei es in einer Erkrankung, sei es in dieser Epidemie (Pandemie) für die Menschheit. Es folgt einem Naturgesetz. Was Menschen noch dazu draus machen, ist noch mal eine andere Sache.

Nur, passen wir auf, dass wir uns bei allem nicht zu sehr auf Deutungen und Meinungen zu verlassen. Nicht mal wissenschaftlich zu betrachten. Eher geistig… oder am Besten, ruhig und gelassen zu bleiben. Was uns die ganze Zeit nicht verlassen hat, ist die Geistige Begleitung. Auch wenn es so aussieht, dass ein Teil von Menschen von allen „guten Geistern“ verlassen ist.

Ist es nicht so, dass manche resignieren, den Kopf in den Sand stecken? Manchmal besser, vielleicht hört der Mensch dann sein Herz beständig leise sprechen.

Bleibe stets bei Dir. In Deinem Herzen ist der Schlüssel. Dieser Schlüssel ist Vertrauen und Glaube.