12.12.2020 | 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Workshop

Adventszeit - Wintersonnenwende - Thomastag

Am 22. Dezember findet die Wintersonnenwende auf der Nordhalbkugel statt. Vier Kerzen werden in den Wochen vor der Sonnenwende entzündet, was die dunkler werdenden Tage symbolisiert. Und es symbolisiert die nahenden, helleren Tage. Den Neubeginn, der die Wärme und Erweckung wieder bringt als Hoffnung in die Herzen der Menschen.

Am 21. Dezember gedenkt man im Christlichen auch dem Jünger Thomas, dem Zweifler und dem Mensch, der sich in seinem Inneren fragte, was er glauben soll: Äusseren mysteriösen Geschehnissen oder innerer Erfahrung.
Wir nehmen den Thomastag zum Anlass, nicht wie er ein Ungläubiger zu sein, sondern mehr an uns zu glauben und an die Möglichkeit der Veränderung. Nur in uns selbst kann Neues geboren werden, nur in uns selbst kann die Kraft zum Wiederaufbruch sein.

Dieser Seminartag ist der Beginn des Weges in die Zeit der Stille und Verinnerlichung.
Was bringt diese Zeit, die in das grosse Fest des Jahres einmündet - Weihnachten?
Was können die Heiligen Nächte vermitteln, welches Bedeutung haben sie für den Weg des Menschen?
Der Weg der Seele des Menschen in die geheimnisvollste Erfahrung in den zwölf heiligen Nächte!

Veranstaltungsort:

Naturheilpraxis Pollin
Hohenkreuzweg 6
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz
Internet: www.gesundheit-harmonie.de

Preis:

90,--

Flyer:

https://www.raffaelbories.com/flyer/20191209_200448_2020_Pollin_Programm_.pdf


Stand: 28.9.2020