Wenn ein Problem gelöst werden kann, warum unglücklich sein?
Und wenn es nicht gelöst werden kann,
was macht es dann für einen Sinn, unglücklich zu sein?
Zen Zitat

24|10

2020

Seminar
Das Geheimnis der Drüsen-
Das Drüsensystem als Schlüssel zu Vitalität und Spiritualität
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz

21|11
22|11

2020

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

12|12

2020

Workshop
Adventszeit - Wintersonnenwende - Thomastag
D - 73732 Esslingen - Hohenkreuz

30|12
02|01

2020

Seminar
Sylvester und Neujahr, die Kraft der 12 Segenskräfte
Eine segensreiche Jahreswechselfeier
A - 4284 Tragwein

06|02
07|02

2021

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

20|03
21|03

2021

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

24|04
25|04

2021

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

13|05
16|05

2021

Seminar
Maria und der Segen der Engel
A - 4284 Tragwein

05|06
06|06

2021

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

10|07
11|07

2021

Workshop
Einfühlsam Sterbebegleiten

Eine Anleitung für Angehörige, Pflegende und Hospizbegleiter in 6 Modulen

A - 4284 Tragwein

29|07
01|08

2021

Seminar
In der Stille – die Seele erfahren
A - 4284 Tragwein

01|10
03|10

2021

Seminar
Thema noch in Vorbereitung
A - 4284 Tragwein

30|12
02|01

2021

Seminar
Thema noch in Vorbereitung
A - 4284 Tragwein
13.5.2021 16:00 Uhr - 16.5.2021 13:00 Uhr
Seminar

Maria und der Segen der Engel

Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht … Achte auf ihn und hör auf seine Stimme! (Ex 23,20)

Durch Maria wird für uns der mütterliche Gott erfahrbar. Marienverehrung zeugt von unserer Sehnsucht nach dem weiblichen Segen. Gebete an Maria, die Gottesmutter, Marienlieder und Wallfahrtskirchen drücken den Glauben an die heilende und segnende weibliche Kraft aus.

Engel sind ebenso unsere treuen Begleiter auf unserem Erdenweg, sie gehören ganz eng zu uns und wollen uns ihre erleuchtende, schützende und heilende Nähe erfahren lassen. Gottes früheste Schöpfung sind nicht lediglich Bildworte mythologischer Art, Umschreibungen für Naturkräfte oder nur Zeichen für das gnadenvolle Wirken Gottes.

In der Meditation spüren wir die Engel, Erzengel und die persönlichen Schutzengel. Hat ein Schutzengel einen Namen, eine Farbe, ein Symbol? Kann ein Erzengel auch für uns persönlich da sein? Wie entsteht ein Kontakt zu den Engeln

- Meditationen und Gebet mit Maria
- Eine Zeitreise in die Vergangenheit
- Welchen Dienst leisten Engel?
- Der Engel und der Lebensweg.
- Persönliche Erfahrungen und das Naturerleben
- Was können Menschen für den Engel tun?

Veranstaltungsort:

Bildungshaus Greisinghof
Mistlberg 20
A - 4284 Tragwein
Internet: www.greisinghof.at

Preis:

160.-- €